Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt veröffentlicht neue Newsletterausgabe

Schwerpunktthema "Vertreibung durch Rassismus"

Die Mobile Beratung für Opfer rechter Gewalt hat eine neue Ausgabe ihres Newsletters veröffentlicht. Der Schwerpunkt des aktuellen Newsletters heißt:  "Vertreibung durch Rassismus".

Die Artikel im Einzelnen:

S.  3: Vor Gericht I: Freisprüche nach Überfall auf Imbissbetreiber in Mücheln;
S.  4: Vor Gericht II: Haftstrafe nach Angriff in Straßenbahn in Halle;
S.  6: Interview mit betroffenen Müttern zu rassistischen Erfahrungen ihrer Kinder;
S.  9: Vertreibung durch Rassismus am Beispiel Stendal;
S. 10: Oury Jalloh: Neues Brandgutachten untermauert Mordthese;
S. 12: Neue Webseite dokumentiert Angriffe auf Geflüchtete/ Lesetipp: Demokratische Kultur im ländlichen Raum;
    fortlaufende Chronik politisch rechts motivierter Angriffe aus Herbst 2013.

Der Newsletter kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.
Nähere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite der Mobilen Beratung für Opfer rechter Gewalt.

www.mobile-opferberatung.de