Frühjahrsmeeting der Lokalen Bündnisse gegen Rechtsextremismus in Sachsen-Anhalt

Treffen am 06. Mai 2015 in Magdeburg  steht unter dem Motto WILLKOMMESKULTUR UND PARTIZIPATION STÄRKEN

Das Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt und die Landeszentrale für politische Bildung laden zum Frühjahrstreffen der Lokalen Bündbnisse gegen Rechtsextremismus/pro Demokratie. Drei Übergriffe auf Asylbewerber oder Einrichtungen für Asylbewerber pro Woche zählt die Organisation Pro Asyl e. V. derzeit bundesweit. Der Fall Tröglitz hat bundesweit Schlagzeilen gemacht – er ist ein vielschichtiges Beispiel für rechtsextreme Interventionen, für Ressentiments in der Bevölkerung, aber auch für persönliches Engagement für eine aktive Willkommenskultur. Das Thema Willkommenskultur wird im Mittelpunkt des Gesprächs mit dem Landtagspräsidenten, Herrn Detlef Gürth stehen, zusätzlicher Gast ist Olaf Ebert, Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt e. V., der die Servicestelle und den Engagementfonds Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt vorstellen wird.



Im zweiten Teil wird es um das Demokratie-Programm des Landes im Vorfeld der Landtagswahl gehen. Wir möchten Eckpunkte des Programms vorstellen und über Möglichkeiten der Mitgestaltung informieren, denn die bereitgestellten Mittel in Höhe von 1,9 Millionen € sollen natürlich auch zur Unterstützung von Projekten in freier Trägerschaft eingesetzt werden.


ANMELDUNG & SERVICE

Alle näheren Informationen finden Sie im Einladungs- und Programmflyer (download PDF-Datei…).

Anmeldeschluss
Um schriftliche Anmeldung per Mail oder Fax wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 05.04.2015.

Hier finden Sie das Anmeldeformular (download Word-Dokument…).

Anmeldungen an:
Cornelia Habisch
Geschäftsführerin Netzwerk
Landeszentrale für politische Bildung
Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt
Schleinufer 12
39104 Magdeburg
Tel.:         +49  391 567-6459
Fax:         +49  391 567-6464
Mobile:     0171-3034668
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Net:         www.hingucken.sachsen-anhalt.de
www.lpb.sachsen-anhalt.de



VERANSTALTUNGSHINWEISE

Lokale Bündnisse gegen Rechtsextremismus in Sachsen-Anhalt:
WILLKOMMESKULTUR UND PARTIZIPATION STÄRKEN

Ort / Zeit
06. Mai 2015
17.00 bis 19.30 Uhr
Roncalli-Haus (Raum 317)
Max-Josef-Metzger-Straße 12/13
39104 Magdeburg

Fahrtkosten
Ehrenamtlich Teilnehmenden werden die Fahrtkosten erstattet. Erstattungsformulare werden vor Ort ausgegeben.

Veranstalter
Landeszentrale für politische Bildung,
Geschäftsstelle Netzwerk für Demokratie und Toleranz
Sachsen-Anhalt

Vorbehalt der Veranstalter
Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören oder der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder sich rechtsextremistisch oder rassistisch äußern, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.