Beratung für Eltern, Angehörige und Fachkräfte

Die Kompetenzstelle Eltern und Rechtsextremismus bei Miteinander e.V. qualifiziert Familien- und Erziehungsberatungsstellen, Akteure aus dem Bereich der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit sowie mit der Erziehung von jungen Menschen betraute Fachkräfte aus Schulen, Horten oder Erziehungshilfeeinrichtungen im Themenfeld Angehörigen- und Elternberatung im Kontext Rechtsextremismus.

Zur Arbeit gehören u.a. die Vermittlung von Kenntnissen zu Ein- und Ausstiegsprozessen in die Szene sowie die Erarbeitung von Handlungssicherheit im Erkennen und im Umgang mit Eltern und Jugendlichen.

Neben den kontinuierlichen Qualifizierungsangeboten bietet die Kompetenzstelle Unterstützung, Begleitung und Coaching bei laufenden Beratungsprozessen mit Angehörigen rechtsextrem orientierter Jugendlicher und Eltern darüber hinaus an.